Aachen Fanatics App

Herzlich Willkommen bei den Aachen Fanatics!

Trainingsstart am 19. Juni 2017 und Saisonausblickk

Hallo Alemannen,

 

am 19. Juni hatte die fussballlose Zeit endlich nach ewigen 4 Wochen ein Ende gefunden. Zwar ging es hier nur um das 1. Training der Saison, doch wichtig war es unsere neue Mannschaft in Augenschein nehmen zu dürfen.

 

Die neue Alemannia hatte ein vollständig anderes Gesicht als noch in der sehr erfolgreichen letzten Saison. Nach der schockierenden Insolvenz wurden in allen Bereichen Sparmassnahmen ergriffen. Die 2. Mannschaft wurde abgemeldet, das Nachwuchsleistungszentrum lief nur noch "auf Notstrom". Glücklicherweise konnte von unserer B-Jugend positives berichtet werden. Herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg in die B-Jugend Bundesliga.

 

Auch vom Altersschnitt sah das eher nach einer U-Auswahl (Durchschnittsalter 22,2 Jahre) aus, als nach einer gestandenen und erfahrenen Mannschaft. Die Erfahrung sollten sich diese Jungs dann in der anstehenden neuen Saison aneignen und uns mit Teamgeist, Einsatzwillen und bedingungslosen Kampf das Gesicht der Alemannia präsentieren. Mit dem Abstiegskampf, so hofften alle anwesenden Fans, sollte diese Alemannia nichts zu tun bekommen. Die wie immer vor jeder Saison ausgerufene "stärkste Regionalliga West aller Zeiten" wird eine spannende Saison anbieten, da bin ich mir sicher. Mit Vereinen wie dem zurückgekehrten KFC Uerdingen, Wegberg-Beeck, Erndtebrückk und dem wohl nach der Lizenzverweigerung für Rhynern verschonten Ahlenern sollten einige spannende Derbys und Duelle auf dem Plan stehen. Außerdem stark besetzte Mannschaften wie Dortmund und Gladbach II, dem nicht aufgestiegenen Team Viktoria Köln, sowie wie immer als Favoriten gehandelten Vereinen wie RWO, RWE oder dem finanzstarken SV Rödinghausen ist eine Saisonprognose nicht wirklich abzugeben.

 

Trainer Kilic, so hoffen wir alle, hat einige gute Griffe mit den neuen Spielern tätigen können. Ohne Geld ist dies auch sehr schwer namhafte Kicker an den Tivoli zu lotsen. Trotzdem gelang es Kilic Spieler wie Düsseldorf Kapitän Lippold, Sturmtank Torunaringha oder einen Abwehrturm mit Namen Alexander Heintze an den Tivoli zu locken.

 

Wir wünschen Fuat und seiner Mannschaft eine Saison in ruhigen Fahrwassern und uns eine möglichst sorgenfreie Spielzeit.

 

Wir freuen uns auf die Saison 2017/2018!

 

Gruß,

Thorsten

(AachenFanatic)


Impressum | Datenschutz | Sitemap

© 2012 Aachen Fanatics